Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Sparen...!!!

...halbieren Sie Ihre Heizkosten - bis zu 800,- Euro jährlich sparen

Luft/Wasser-Wärmepumpen von Mitsubishi Electric machen Sie unabhängig von Gas oder Öl. Sie können überall kostengünstig betrieben werden, gerade dort, wo der Energieversorger kein Gas oder Fernwärme zur Verfügung stellt, seiner Stromversorgungspflicht kommt er dagegen immer nach.

 

Mit unseren Wärmepumpen sparen Sie richtig. Im Vergleich 180 m² Altbau mit einem jährlichen Energiebedarf von 23.000 kWh:

Tipp:
Anhand unseres Beispiels können wir Ihre Energiekostenersparnis gerne überschlägig berechnen. Einfach den Jahres-Energiebedarf (finden Sie auf der Abrechnung Ihres Versorgers) an uns senden, wir berechnen wieviel Sie sparen können.

 

Ihr Energieversorger bietet in der Regel Niedrig- oder Wärmepumpentarife an, mit denen Sie nochmals ca. 50% einsparen können.

 

Die Wärmepumpe im Vergleich zur Ölheizung

Die Wärmepumpe im Vergleich zur Gasheizung

Wärmepumpe im Vergleich zur Pelletsheizung

Zurück zu Wärmepumpen

 

 

 

 

 

 

Nicht vergessen!


Die regelmässige Wartung Ihrer Klimaanlage erhöht die Energieeffizienz!

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

Dichtheitsprüfung EU ab 2015

Die EU-Verordnung 517/2014 Verfügt ab dem 01.01.2015 verschärfte Dichtheitskontrollen und Kältemittelverbote

Die jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an Wärmepumpen, Kälte- und Klimaanlagen ab wird künftig aufgrund des CO2 Äquivalents bestimmt! kg Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...