Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Brauchwasser Wärmepumpe WD 250 M1Trinkwasser Wärmepumpe zur Erzeugung von Warmwasser

  • Geräuschentwicklung nur 47 dB) •
  • steckerfertig montiert •
  • Zirkulationsanschluss
  • LED-Anzeige der Betriebszustände
  • Temperatureinstellung 35 °C - 75 °C
  • voreingestellte Temperatur 55 °C
  • Elektrozusatzheizung 2,15 kW serienmäßig
  • Aufstellung z.B. im Heizungskeller oder Vorratsraum möglich

 

Unsere Brauchwasserwärmepumpen sind eine gute Wahl, wenn es um Kostengünstige und Umweltschonende Brauchwassererwärmung und umweltschonende Warmwassererzeugung geht.

Die WECODAN Warmwasser-Wärmepumpen übernehmen unabhängig von anderen Heizungsanlagen kostengünstig und energiesparend die Warmwasserbereitung aus der Raumwärme.

Wecodan Trinkwasser-Wärmepumpe großer Trinkwasserbehälter 250 Liter innen emailliert mit Magnesium-Schutzanode • bis zu 75% Energiekosteneinsparung• sehr leiser Betrieb.

Weiterlesen: Trinkwasser Wärmepumpen WD 250 M1

Brauchwasser Wärmepumpen WD TWP 200 mit Luftkanalanschluss

  • Speicher aus hochwertig doppelt glasiertem Stahl •(2-fach Emallierung)*
  • Lebensmittelechtheit gegeben
  • intelligente Regelung mit Photovoltaik-Boost-Funktion •
  • bis zu 75% Energiekosteneinsparung
  • •sehr leiser Betrieb (nur 37 dB (A)) •
  • steckerfertig montiert • 
  • digitale Regelung (abnehmbar) •
  • Auto-Eco-Abtauung
  • besonders gute Wärmeisolierung •
  • extrem hoher COP-Wert (3,5) und Jahresarbeitszahl (JAZ)
  • zusätzliche Wärmetauscher (z.B. Öl/Gas, Holz, Solar) •
  • außen liegender Kältekreis-Sicherheits-Wärmetauscher
  • Elektrozusatzheizung 1,8 kW serienmäßig
  • Luftansaug- und Luftausblasanschluss Ø 150 mm
  • Zirkulationsanschluss sichere Hygiene durch Legionellenfunktion Aufstellung z.B. im Heizungskeller oder Vorratsraum

 

* Email = anorganische glasartige Masse die aufgeschmolzen wird

 

Unsere Brauchwasserwärmepumpen sind eine gute Wahl, wenn es um kostengünstige und umweltschonende Brauchwassererwärmung und umweltschonende Warmwassererzeugung geht.

Die WYSLUCH Warmwasser-Wärmepumpen übernehmen unabhängig von anderen Heizungsanlagen kostengünstig und energiesparend die Warmwasserbereitung aus der Raumwärme.

Wysluch Trinkwasser-Wärmepumpe großer Trinkwasserbehälter 200 Liter innen hochwertig glasiert • bis zu 75% Energiekosteneinsparung• sehr leiser Betrieb.

Weiterlesen: Trinkwasser Wärmepumpen WD TWP 200 mit Luftkanalanschluss

Brauchwasser Wärmepumpen WD TWP 270 mit Luftkanalanschluss

  • Speicher aus hochwertig doppelt glasiertem Stahl (2-fach Emallierung)*
  • Lebensmittelechtheit gegeben
  • intelligente Regelung mit Photovoltaik-Boost-Funktion •
  • bis zu 75% Energiekosteneinsparung
  • •sehr leiser Betrieb (nur 37 dB (A)) •
  • steckerfertig montiert •
  • digitale Regelung (abnehmbar) •
  • Auto-Eco-Abtauung
  • besonders gute Wärmeisolierung •
  • extrem hoher COP-Wert (3,5) und Jahresarbeitszahl (JAZ)
  • zusätzliche Wärmetauscher (z.B. Öl/Gas, Holz, Solar) •
  • außen liegender Kältekreis-Sicherheits-Wärmetauscher
  • Elektrozusatzheizung 1,8 kW serienmäßig
  • Luftansaug- und Luftausblasanschluss Ø 150 mm
  • Zirkulationsanschluss sichere Hygiene durch Legionellenfunktion Aufstellung z.B. im Heizungskeller oder Vorratsraum

 

* Email = anorganische glasartige Masse die aufgeschmolzen wird

 

Unsere Brauchwasserwärmepumpen sind eine gute Wahl, wenn es um Kostengünstige und Umweltschonende Brauchwassererwärmung und umweltschonende Warmwassererzeugung geht.

Die WYSLUCH Warmwasser-Wärmepumpen übernehmen unabhängig von anderen Heizungsanlagen kostengünstig und energiesparend die Warmwasserbereitung aus der Raumwärme.

Wysluch Trinkwasser-Wärmepumpe großer Trinkwasserbehälter 200 Liter innen hochwertig glasiert • bis zu 75% Energiekosteneinsparung• sehr leiser Betrieb.

Weiterlesen: Trinkwasser Wärmepumpen WD TWP 270 mit Luftkanalanschluss

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

V. Die neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung (2017)

IV. Neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung 2017

Neue seit 18. Februar 2017 gültige Chemikalien-Klimaschutzverordnung:

 
Die (deutsche) Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) gilt zudem ergänzend zur europäischen F-Gase-Verordnung; dies sieht § 1 ChemKlimaschutzV vor. Weiterlesen ...