Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Mitsubishi Ecodan PUHZ-HRP100VHA Luft-Wasser-Wärmepumpe

  Vorteile

  • 100 % Heizleistung bis -15 °C Außentemperatur durch patentierten Kältekreislauf mit HIC-Unterkühler und Verdichter mit Flash-Einspritzung. Es ist kein Heizstab mehr notwendig.
  • Erweiteter Einsatzbereich bis -25 °C
  • Vorlauftemperaturen bis 60 °C, daher auch ideal für die Sanierung
  • Vollwertiger Heizungsregler im Speicher integriert mit automatischem Wärmemengenzähler, regelbarer gemischter Heizkreis, Estrichaufheizprogramm, Partytaste, Anti-Legionellen-Schaltung
  • Energiesparende Umwälzpumpe sowie elektrische Zusatzheizung, die im Bedarfsfall als Notbetrieb aktiviert werden kann, sind bereits integriert (400 V-Anschluss erforderlich)
  • Verkürzte Abtauzeiten                                                                                                                                              
  • Kompakte Abmessungen des Außengerätes für eine unauffällige Installation                                                                                   
  • Leitungslängen bis 75 m für eine flexible Außenaufstellung                                                              
  • Da keine Wasserleitungen außerhalb verlegt werden müssen, ist ein Gefrieren ausgeschlossen

 

Die Montagepreise werden individuell angeboten und vereinbart.

Mitsubishi Ecodan PUHZ-HRP100VHA Luft-Wasser-Wärmepumpe

Technische Daten

Innenmodul EH-S20-HRP112V
Nenninhalt [L] 200
Nutzinhalt [L] 162
Abmessungen (BxTxH) [mm] 600 x 650 x 1699
Gewicht [kg] 210
Wasserseitige Anschlüsse Ø [mm] 22 x 1
Spannungsversorgung [V, Phase, Hz] 220-240, 1, 50
EHPA Gütesiegel Ja
Außengerätetyp PUHZ-HRP100VHA
Heizleistung A2/W35 [kW] 8,50
Leistungsaufnahme Heizen A2/W35 [kW] 2,39
COP Heizen A2/W35 3,55
Heizleistung A7/W35 [kW] 8,90
Leistungsaufnahme Heizen A7/W35 [kW] 1,91
COP Heizen A7/W35 4,67
Heizleistung A-15/W35 [kW] 11,20
Schalldruckpegel [dB(A)] 52
Abmessungen (BxTxH) [mm] 950 x 330 x 1350
Gewicht [kg] 135
Gesamtleitungslänge [m] 75
Max. Höhendifferenz [m]     30
Kältemittelmenge [kg] 5,5
Kältetechnische Anschlüsse Ø [mm]   fl. 10 / s. 16
Spannungsversorgung [V, Phase, Hz]   220-240, 1, 50
Betriebsstrom [A]   11,7
Max. Betriebsstrom [A] 35,0
Emp. Sicherungsgröße [A] 40

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte mit dem Kontaktformular

Dichtheitsprüfung EU ab 2015

Die EU-Verordnung 517/2014 Verfügt ab dem 01.01.2015 verschärfte Dichtheitskontrollen und Kältemittelverbote

Die jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an Wärmepumpen, Kälte- und Klimaanlagen ab wird künftig aufgrund des CO2 Äquivalents bestimmt! kg Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen