Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Fujitsu 16 kW Waterstage S-Serie High Power WOHK-160LCT Wärmepumpe Set16kW Waterstage S-Serie High Power Set

  • einfache Installation für Neubau und Sanierung
  • umweltfreundliche und energiesparende Inverter-Technologie (COP ≥ 4)
  • niedrige Betriebskosten
  • vollwertiger witterungsgeführter Regler für 2 unabhängige Heizkreise
  • Warmwasserbereitung mit Vorrangschaltung
  • schmutzunempfindlicher Koaxial-Wärmetauscher
  • Kühlfunktion vorhanden

 

  

Innengerät WSYK-160DC9
Aussengerät WOYK-160LCT

 

Die Montagepreise werden individuell angeboten und verenbart.

 

Der Einsatz von Fujitsu Waterstage Luft-Wasser-Wärmepumpen macht Sie unabhängig von Öl und Gas.

 

Dank niedriger Betriebskosten der umweltfreundlichen und energiesparenden Inverter-Technologie sind Wärmepumpen auch eine sinnvolle Alternative zu konventionellen Elektro- und Nachtspeicherheizungen. Die Verdichter-Drehzahl und damit die Leistung, wird bei Inverter-Geräten ständig genau an die gewünschte Wasser- bzw Raumtemperatur angepasst.

 

Energieeffizienter und bequemer kann man nicht heizen!

Fujitsu 16 kW Waterstage S-Serie High Power WOHK-160LAT Wärmepumpe Set 

+7 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 15,20
Leistungsaufnahme [kW] 3,70
COP 4,10
   
+2 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 13,50
Leistungsaufnahme [kW] 4,34
COP 3,11
   
-7 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 13,50
Leistungsaufnahme [kW] 5,40
COP 2,50
   
+7 C / +45 C - Heizkörper  
Heizwärmeleistung [kW] 13,00
Leistungsaufnahme [kW] 4,00
COP 3,25
   
-7 C / +45 C - Heizkörper  
Heizwärmeleistung [kW] 13,00
Leistungsaufnahme [kW] 6,37
COP 2,04
elektrische Zusatz-Heizwiderstände [kW] 3,0 / 9,0 Y
   
Hydraulik-Modul (Innengerät)  
Abmessungen (H x B x T) [mm] 800 450 457
Leergewicht [kg] 42
Gewicht incl. Wärmeüberträger (Wasser) [kg] 58
   
Hydraulik-Modul Kenndaten  
Pufferspeicher - Volumen [L] 16
Membranausdehnungsgefäß - Volumen [L] 8
Nenn-Volumenstrom / Wasser Kreislauf [L/min] 43,8
Volumenstrom / Min / Max (4K< T<8K) [L/min] 25,0 / 50,0
Vorlauftemperaturbereich [°C] 8 ~ 60
Wasseranschlüsse (Vorlauf / Rücklauf) [mm] Ø25,4 / Ø25,4
   
Ausseneinheit  
Spannungsversorgung [V/Ø/Hz] 3Ø 400V, 50Hz
Nennstrom / Max [A] 5,50 / 10,50
Abmessungen (H x B x T) [mm] 1290 900 330
Gewicht [kg] 99
Schalldruckpegel im Betrieb [db(A)] 56
Außentemperaturbereich [°C] -25 ~ 35
Kältemittel R410A
   
Kältetechnische Kenndaten  
Saugleitung [mm] Ø15.88
Flüssigkeitsleitung [mm] Ø9.52
Kältemittelfüllmenge (R410a) [kg] 2,50
Rohrleitungslänge Min./Max. [m] 5 / 20
Max. Höhendifferenz [m] 15
Max. Rohrleitungslänge (vorgefüllt) [m] 15
zusätzliche Füllmenge je Meter [g/m] 50 

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte mit dem Kontaktformular

V. Die neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung (2017)

IV. Neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung 2017

Neue seit 18. Februar 2017 gültige Chemikalien-Klimaschutzverordnung:

 
Die (deutsche) Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) gilt zudem ergänzend zur europäischen F-Gase-Verordnung; dies sieht § 1 ChemKlimaschutzV vor. Weiterlesen ...

Energetische Inspektion nach § 12 EnEV

Energetische Inspektion nach EnEV § 12 an

Klima- und Lüftungsanlagen

Seit 2007 ist an allen Klimaanlagen ab 12 kW Kälteleistung alle 10 Jahre eine energetischen Inspektion durchzuführen.

Weiterlesen ...