Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Fujitsu Waterstage S-Serie High Power WOYK-140LCT Wärmepumpe Set 14 kW14kW Waterstage S-Serie 230V High Power Set

  • einfache Installation für Neubau und Sanierung
  • umweltfreundliche und energiesparende Inverter-Technologie (COP ≥ 4)
  • niedrige Betriebskosten
  • vollwertiger witterungsgeführter Regler für 2 unabhängige Heizkreise
  • Warmwasserbereitung mit Vorrangschaltung
  • schmutzunempfindlicher Koaxial-Wärmetauscher
  • Kühlfunktion vorhanden

 

Innengerät WSYK-160DC9
Aussengerät WOYK-140LCT

 

Die Montagepreise werden individuell angeboten und vereinbart.  

Der Einsatz von Fujitsu Waterstage Luft-Wasser-Wärmepumpen macht Sie unabhängig von Öl und Gas.

Dank niedriger Betriebskosten der umweltfreundlichen und energiesparenden Inverter-Technologie sind Wärmepumpen auch eine sinnvolle Alternative zu konventionellen Elektro- und Nachtspeicherheizungen. Die Verdichter-Drehzahl und damit die Leistung, wird bei Inverter-Geräten ständig genau an die gewünschte Wasser- bzw Raumtemperatur angepasst.

 

Energieeffizienter und bequemer kann man nicht heizen!

Fujitsu Waterstage S-Serie High Power WOYK-140LCT Wärmepumpe Set 14 kW

+7 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 13,50
Leistungsaufnahme [kW] 3,20
COP 4,22
   
+2 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 13,00
Leistungsaufnahme [kW] 4,15
COP 3,13
   
-7 C / +35 C - Fußbodenheizung  
Heizwärmeleistung [kW] 13,00
Leistungsaufnahme [kW] 5,18
COP 2,51
   
+7 C / +45 C - Heizkörper  
Heizwärmeleistung [kW] 12,60
Leistungsaufnahme [kW] 3,81
COP 3,30
   
-7 C / +45 C - Heizkörper  
Heizwärmeleistung [kW] 12,50
Leistungsaufnahme [kW] 6,00
COP 2,08
elektrische Zusatz-Heizwiderstände [kW] 3,0 / 9,0 Y
   
Hydraulik-Modul (Innengerät)  
Abmessungen (H x B x T) [mm] 800 450 457
Leergewicht [kg] 42
Gewicht incl. Wärmeüberträger (Wasser) [kg] 58
   
Hydraulik-Modul Kenndaten  
Pufferspeicher - Volumen [L] 16
Membranausdehnungsgefäß - Volumen [L] 8
Nenn-Volumenstrom / Wasser Kreislauf [L/min] 39,0
Volumenstrom / Min / Max (4K< T<8K) [L/min] 25,0 / 50,0
Vorlauftemperaturbereich [°C] 8 ~ 60
Wasseranschlüsse (Vorlauf / Rücklauf) [mm] Ø25,4 / Ø25,4
   
Ausseneinheit  
Spannungsversorgung [V/Ø/Hz] 3Ø 400V, 50Hz
Nennstrom / Max [A] 4,80 / 9,50
Abmessungen (H x B x T) [mm] 1290 900 330
Gewicht [kg] 99
Schalldruckpegel im Betrieb [db(A)] 55
Außentemperaturbereich [°C] -25 ~ 35
Kältemittel R410A
   
Kältetechnische Kenndaten  
Saugleitung [mm] Ø15.88
Flüssigkeitsleitung [mm] Ø9.52
Kältemittelfüllmenge (R410a) [kg] 2,50
Rohrleitungslänge Min./Max. [m] 5 / 20
Max. Höhendifferenz [m] 15
Max. Rohrleitungslänge (vorgefüllt) [m] 15
zusätzliche Füllmenge je Meter [g/m] 50 

 

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte mit dem Kontaktformular

 

Dichtheitsprüfung EU ab 2015

Die EU-Verordnung 517/2014 Verfügt ab dem 01.01.2015 verschärfte Dichtheitskontrollen und Kältemittelverbote

Die jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an Wärmepumpen, Kälte- und Klimaanlagen ab wird künftig aufgrund des CO2 Äquivalents bestimmt! kg Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen

Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen

Die Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen wurde vom Gesetzgeber grundlegend überarbeitet und tritt zum 1. Januar 2014 in Kraft.

Weiterlesen ...