Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Animationen Klimaanlagen

Hier finden Sie eine Animation mit der Sie verschiedene Varianten und Einbaubeispiele von Klimaanlagen und deren Luftstrom sehen können.

Bitte klicken Sie rechts auf das Logo:

Multi Split-Klimasysteme

Vielfach höchster Klimakomfort

Das ganze Jahr hindurch kühlen und heizen Sie mit unseren Multi Split-Systemen sehr energiesparend bei höchstem Klimakomfort im ganzen Haus.

Dank modernster Invertertechnik kühlen und heizen die Multi Split-Systeme sehr energieeffizient und sorgen für ein Rundum-Sorglos-Klima – und das jeden Tag. Je nach Wahl des Außengerätes können bis zu acht Innengeräte an ein einziges Außengerät angeschlossen werden.

Weiterlesen: Split Klimaanlagen Multisplit

VRF Split-Klimasysteme

VRF-Systeme für eine moderne Architektur

Die VRF Technik (VRF Bedeutet in Englischen Variable Refrigerant Flow das bedeutet = Variabler Kältemittelstrom) ist ideal für große und anspruchsvolle Gebäude, die individuelle Lösungen zur Klimatisierung und der beheizung erfordern. Die Vielfalt an Innengerätebauweisen und Modellen sowie der große Außengeräte-Leistungsbereich sichern ein Höchstmaß an Flexibilität bei Planung und Auslegung. Spitzenwerte bei der Energieeffizienz und eine sehr hohe Betriebssicherheit zeichnen diese fortschrittlichen VRF-Systeme aus und sorgen für optimalen Klimakomfort in Bürohäusern, Einkaufszentren, Hotels, Kliniken und öffentlichen Gebäuden.

Weiterlesen: Split Klimaanlagen VRF

Split Klimageräte

Die Split - Klimageräte bestehen aus zwei Teilen, der so genannten Inneneinheit und der Außeneinheit.

Hier erfolgt die Trennung der Kälteerzeugung.

Die Inneneinheiten können sowohl als Wand, Stand-, Kassetten-, Kanal- oder Deckengeräte geliefert werden. Durch die Trennung wird erreicht, dass die Raumluftwärme im Innengerät an das Kältemittel abgegeben wird und dann durch Leitungen das Kältemittel zum Außengerät geführt wird. Im Außengerät wird dann das Kältemittel zunächst vom Verdichter komprimiert und anschließend die Wärme an die Umgebung (bei luftgekühlten Geräten) abgegeben.

Der Geräuschpegel bei modernen Inneneinheiten liegt in einem Bereich, bei dem man die Geräte fast nicht mehr hört. Wenn man sich für die Aufstellung eines Split - Klimagerätes entscheidet, dann nehmen wir grundsätzlich eine Ortsbesichtigung vor und legen gemeinsam mit Ihnen fest, wo die Inneneinheit und wo die Außeneinheit montiert wird.

Weiterlesen: Split Klimaanlagen

Klimageräte Varianten der Innengeräte

Für jede Raumgröße das passende Gerät, ideal für eine nachträgliche Installation auch oberhalb Türen oder Fenstern.

Leiser Betrieb

Durch die Optimierung der Luftströmung zwischen Wärmetauscher, Luftwalze und des Lüftermotors wird ein leises Laufgeräusch erzielt.

Ansprechendes Design

Durch die formschöne Gerätekonstruktion lassen sich die Wandmodelle leicht in jede Arbeits- oder Wohnumgebung integrieren. Die eingebaute Lamelle legt sich bei abgeschaltetem Gerät vor die Ausblasöffnung und sorgt für eine angenehme Optik.

Weiterlesen: Varianten Klimaanlagen

Mobile Klimaanlagen Monoblock

Monoblockgeräte funktionieren meist nicht zur Raumkühlung.

Sie haben meist nur einen Abluftschlauch, der in einem Wanddurchbruch fest verlegt sein oder aus einem Fenster gehängt werden muss. Diese Geräte haben den Nachteil, dass durch den zwangsläufigen Luftdruckausgleich die nach außen geblasene Abluft sofort wieder durch warme und feuchte Außenluft ersetzt wird, die durch die Ritzen in Fenstern und Türen einströmt.

Somit wird ein großer Teil der Wirkung der Klimaanlage wieder zunichte gemacht. Ferner sind diese Geräte viel lauter als Splitgeräte, da der Kompressor innerhalb der Wohnung arbeiten muss.

Weiterlesen: Mobile Klimaanlagen - Monoblock

Kaltwasser Klimaanlagen

Werden im Privat-, Geschäfts- und Industriebereich eingesetzt

Einige Kunden entscheiden sich für den Einsatz von Kaltwasserklimaanlagen und Geräten, da Ihnen von vielfach von Handwerkern oder Ingenieurbüros diese Lösung als das Nonplusultra vorgestellt wird. In der Realität gibt es heute jedoch in den meisten Fällen, andere wesentlich energieeffizientere und wirtschaftlichere Systeme.

Kaltwasserlösungen werden auch häufig von einem ,Personenkreis verkauft und montiert, die über Kälte- und Klimatechnik wenig wissen und dadurch viele Fehler und Mängel in die Anlage einbauen die zu einer weiteren Verschlechterung der Wirtschaftlichkeit führen.

Ein- bis zehnmal im Jahr dürfen wir dann diese Anlagen reparieren, demontieren, instand setzen oder diese Anlagen durch eine energieeffizienteres System austauschen.

Weiterlesen: Kaltwasserklimaanlagen

Klimaanlagen

Klimatisierung wird häufig mit dem Begriff Raumkühlung verwechselt. Klimatisierung ist die Bereitstellung einer bestimmten Temperatur,  Feuchte und Filterung und Austausch der Luft in einem Raum. Dies kann man mit Hilfe von Klimaanlagen erzielen.

Klimaanlagen sind  raumlufttechnische Anlagen (RLT Anlagen) mit einer oder mehreren Luftbehandlungsfunktionen, diese können sein: Kühlen-, Heizen, Be- und Entfeuchtung, filtern, be- und entlüften.  Das bedeutet, dass nicht jede Anlage die als Klimaanlage bezeichnet wird auch alle Funktionen bereitstellt. Bei Bereitstellung aller Funktionen spricht man von Vollklimaanlagen, bei Bereitstellung nur einiger Funktionen von Teilklimaanlagen.

Weiterlesen: Klimaanlagen

Nicht vergessen!


Die regelmässige Wartung Ihrer Klimaanlage erhöht die Energieeffizienz!

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

Zertifizierung

Personal- und Betriebszertifizierung für Arbeiten an Kälte- und Klimaanlagen und Wärmepumpen EU Verordnung 303/2008.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen