Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Kaltwasseranlagen (Flüssigkeitskühler)

Die Anwendung von Kaltwassersätzen und anderen Flüssigkeitskühlern besteht darin, Wärme abzuführen, die bei industriellen Prozessen erforderlich ist. Fertigungsprozesse wie hydraulisches Pressen, Schweißen, Laser-Schneidanlagen, CNC-Bearbeitungsmaschinen und viele andere Maschinen können aufgrund starker Hitzeentwicklung nicht mehr in der gewünschten Toleranz ausgeführt werden.

Kaltwassersätze und andere Flüssigkeitskühler schaffen in vielen Bereichen des Gewerbes und der Industrie, wie z.B. der Stahl-, Chemie-, Automobil- oder der Lebensmittelindustrie Abhilfe für dieses Problem.

Neben der industriellen Prozesskühlung werden Flüssigkeitskühler auch im Bereich der Kaltwasser-Klimaanlagen verwendet. Dort wird über einen zentralen Kaltwassersatz ein Netzwerk von Klimageräten mit kaltem Wasser versorgt, das zur Kühlung von ganzen Etagen oder Gebäuden genutzt werden kann.

Heute werden Kaltwasserklimaanlagen immer mehr durch VRF (Direktverdampfer-) Klimaanlagen verdrängt, da die modernen invertergesteuerten Anlagen wesentlich effizienter sind.

Weiter entfällt bei VRF Systemen der zusätzliche Aufbau eines Kaltwasserkreislaufes mit Pumpen, Pufferspeicher und dem entsprechenden Ausdehnungsgefäß sowie Sicherheitsausrüstung.

Verflüssiger

Neben Planung und Instandhaltung und der sonstigen Betreuung solcher Anlage umfasst unser Aufgabengebiet dabei auf Wunsch auch die Lieferung und Montage aller zur Anlage gehörenden externen Komponenten.

Wir beraten Sie gerne und finden auch für Sie die richtige Lösung zum perfekten und effizienten Flüssigkeitskühler.

Fragen? senden Sie uns eine Mail mit dem Kontaktformular, oder direkt auf diese Emailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nicht vergessen!


Die regelmässige Wartung Ihrer Klimaanlage erhöht die Energieeffizienz!

Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen

Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen

Die Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen an gewerblichen Kälteanlagen wurde vom Gesetzgeber grundlegend überarbeitet und tritt zum 1. Januar 2014 in Kraft.

Weiterlesen ...

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen