Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

Projektierung und Planung

Am Anfang jeder Projektierung steht das Gespräch mit dem Bauherren, um den genauen Bedarf zu analysieren.

Ganz gleich ob es sich dabei um eine Neubau- oder Umbaumaßnahme handelt.

Nach Abschluss der Bedarfsanalyse gehen wir zur Planung der Anlage.

Dabei wird auf den individuellen Bedarf des Projektes eine Lösung erarbeitet. Unser Vorschlag ergibt sich aus dem ermitteltem Leistungsbedarf, den Rahmenbedingungen und den erforderlichen technischen Möglichkeiten und gesetzlichen Vorschriften.

Prozesskühlanlagen

Für die Prozesskühlung sind besondere maßgeschneiderte Lösungen gefordert!.

Bei der Planung sind die Prozesspezifischen anforderungen in einem Lastenheft zu erfassen und in ein Pflichtenheft zu übertragen. Daraus entwickeln wir die für die Jeweilige Aufgabe erforderliche Lösung. Wir Stehen Ihnen in jeder Phase des Projektes zur Verfügung.

Wir unterstützen Sie oder erstellen die Planung bis zur Erstellung der Ausschreibungen.

Im Bedarfsfall installieren die Anlagen fachgerecht, weisen Ihr Bedienpersonal anhand der Dokumentation ein und bieten Ihnen den vollen Service und Wartung und damit die Betriebssicherheit Ihrer Anlagen.

Verbundkälteanlagen

Unter einer Verbundkälteanlage versteht man eine Kälteanlage, die mit mehreren Verdichtern ausgerüstet ist.

Diese Verdichter sind parallel geschaltetet und es werden statt eines großen Verdichters mehrere kleinere eingesetzt.

Diese Verdichter werden zu einem Kältesatz, einem sogenannten Verbundkältesatz, zusammengebaut und Bedarfsgerecht über eine entsprechende Steuerung zu- und abgeschaltet (leistungsgeregelt). Diese Form der Leistungsregelung  ist auch gegenüber einer heute vielfach eingesetzten Drezahlregung (Inverter) sehr efflzient.

Weiterlesen: Verbundkälteanlagen

Kühlzellen und Tiefkühlzellen

 

Für die Konservierung von Lebensmitteln und empfindlichen Gütern gewinnt die Kältetechnik immer mehr an Bedeutung. Lebesmittel wie Fleisch- und Wurstwaren, Molkereiprodukte, Fisch, Backwaren, Getränke oder auch Pharmazeutika: Unsere Kühlzellen und Tiefkühlzellen haben sich durch multifunktionelle Kühlung und hervorragende Qualitätsmerkmale für den gewerblichen und industriellen Bereich bewährt.

Kühlzelle ist nicht gleich Kühlzelle; es gibt entscheidende Merkmale die eine Markenkühlzelle von einer Noname-Kühlzelle unterscheiden. Vertrauen Sie uns ! Eine Kühl- oder Tiefkühlzelle von uns setzt Maßstäbe in Punkto Qualität, Energieverbrauch und Zuverlässigkeit.

Quality: Made in Germany

Wysluch GmbH - das Kälte-Klima-Top-Team

Wer billig kauft, kauft häufig zweimal!

Unser gut ausgebildetes und zertifiziertes Personal berät Sie gerne.

Wir planen, liefern und montieren Anlagen und Systeme der Kälte- und Klimatechnik einschließlich der erforderlichen elektrotechnischen oder elektronischen Regelung.

Bei Bedarf bauen wir die Anlagen um und warten sie.

Weiterlesen: Kälteanlagen Top Team

Kälteanlage ist nicht gleich Kälteanlage.

Kälteanlagen sind in großer Zahl vorhanden und machen sowohl in der Gastronomie, der Industrie, dem Einzelhandel und der Produktion oft einen Großteil der anfallenden Kosten aus. Kälteanlagen müssen geplant, gewartet, auf Dichtheit geprüft und hin und wieder repariert bzw. auf die sich ändernden Erfordernisse angepasst werden.

Allerdings werden diese Anlagen häufig nicht nachhaltig gepflegt bzw. überarbeitet. Wir schätzen allein den Kostenunterschied zwischen gepflegten und nicht gepflegten Anlagen bei der Energiekosteneinsparung um mindestens 30 % ein. Dazu kommen noch die Kosten und Umweltbelastung durch schlecht ausgelegte oder nicht angepasste Kälteanlagen.

Weiterlesen: Kälteanlagen

Nicht vergessen!


Die regelmässige Wartung Ihrer Klimaanlage erhöht die Energieeffizienz!

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...

Energetische Inspektion nach § 12 EnEV

Energetische Inspektion nach EnEV § 12 an

Klima- und Lüftungsanlagen

Seit 2007 ist an allen Klimaanlagen ab 12 kW Kälteleistung alle 10 Jahre eine energetischen Inspektion durchzuführen.

Weiterlesen ...