Innovativer Meisterbetrieb

Kälte-Klima-Wärmepumpen-Lüftung

JAZ Jahresarbeitszahl

Um die Effizienz einer Anlage in Abhängigkeit von allen Einflussfaktoren messbar zu machen wird die Jahresarbeitszahl (JAZ) Berechnet. Sie gibt das Verhältnis von Heizenergie zu zugeführten elektrischen Energie über den gesamten Jahresverlauf an.

Die in eventuellen Unterlagen genannte Jahresarbeitszahl kann sich mehr oder weniger deutlich von der realen Arbeitszahl unterscheiden. Die reale Arbeitszahl ergibt sich neben der eingesetzten Klimageräte- oder Wärmepumpentechnologie aus der Dämmung, der Installation der Außentemperatur der Außenfeuchte sowie dem Nutzerverhalten.

So verringern permanent geöffnete Fenster oder schlechte Dämmung die Jahresarbeitszahl also die gesamt Energieeffizienz.

Nicht vergessen!


Die regelmässige Wartung Ihrer Klimaanlage erhöht die Energieeffizienz!

V. Die neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung (2017)

IV. Neue Chemikalien Klimaschutz Verordnung 2017

Neue seit 18. Februar 2017 gültige Chemikalien-Klimaschutzverordnung:

 
Die (deutsche) Chemikalien-Klimaschutzverordnung (ChemKlimaschutzV) gilt zudem ergänzend zur europäischen F-Gase-Verordnung; dies sieht § 1 ChemKlimaschutzV vor. Weiterlesen ...

Dichtheitsprüfung EU

Die EU-Verordnungen 1005/2009 (FCKW, H-FCKW) sowie 517/2014 (FKW, H-FKW) verfügen eine jährliche Dokumentation einer Dichtheitsprüfung an stationären Kälte- und Klimaanlagen ab 3 kg oder einem CO2 Äquivalent ab 5 T Kältemittelinhalt.

Weiterlesen ...